Seite zurück Seite 4 von 8 Seite weiter

Ziele und Bedürfnisse der Besucher

Web Analytics-Systeme können einem Websitebetreiber dabei helfen, die Besucher der Website besser kennen zu lernen. Die gesammelten Informationen können dazu genutzt werden, die Inhalte der Seite zu optimieren oder für weitere Untersuchungen realistische Personas und Szenarien für Usability Tests zu entwerfen.

Externe Suchmaschinen und Suchbegriffe

Menü Verweise - Suchmaschinen & Suchbegriffe: Übersicht über die verwendeten Suchmaschinen und Suchbegriffe

Bei einem Webauftritt ist es besonders wichtig zu wissen, welche Informationen die Benutzer interessieren. Besonders geeignet für diese Analyse sind die eingegebenen Suchbegriffe. Die externen Suchbegriffe (also die, die bei Suchmaschinen wie Google eingegeben worden sind) lassen sich mit Hilfe von Piwik anzeigen.

Externe Suchbegriffe sollten daraufhin analysiert werden, ob der Nutzer die gesuchten Informationen auf der Website findet und wie schnell er sie erreicht, also ob der Nutzer gleich direkt auf die entsprechende Unterseite geleitet wird. Die Absprungrate der ersten besuchten Seite und die gesamte Verweildauer auf der Website können bei der Auswertung der Suchphrasen etwas über den Erfolg der Suche und damit über die Zufriedenheit der Suchenden aussagen.

Wochenübersicht der 10 häufigsten externen Suchbegriffe. Die Tabelle enthält Informationen zu dem gesuchten Stichwort, der Anzahl der Besucher, den Aktionen pro Besuch, der Durchschnittszeit auf der Seite und der Absprungsrate.
Wochenübersicht der 10 häufigsten externen Suchbegriffe

Verweisende Webseiten

Menü Verweise - Webseiten: Übersicht über die verweisenden Websites

Verweisende Webseiten (Referrer) bezeichnen die Seiten, von denen die Personen auf die aktuelle Website gelangt sind. Diese sind grundsätzlich in vier Gruppen zu unterteilen:

  1. Interne Seiten
  2. Externe Webseite
  3. Treffer bei Suchmaschinen
  4. Direktzugriffe (z.B. Lesezeichen oder Eingabe der URL)

Die Referrer, vor allem externe Webseiten, können ebenfalls helfen, etwas über den Hintergrund des Besuchs zu erfahren und auf dieser Grundlage die Erwartungen an die Website einzuschätzen. Auf jeden Fall sollte man die wichtigsten verweisenden Websites beobachten und darauf achten, dass die in dem jeweiligen Nutzungskontext relevanten Informationen möglichst schnell auf der Website verfügbar sind (Effektivität und Effizienz).

Genutzte Inhalte

Menü Aktionen - Seiten: Liste der häufigsten Seitenansichten mit detaillierten Zusatzinformationen

Die am häufigsten aufgerufenen Inhalte geben zusätzliche Informationen darüber, was die Nutzer von der Website erwarten. Die genutzten Inhalte sagen aber natürlich nicht nur etwas darüber aus, welche Seiten am interessantesten sind, sondern auch, welche Inhalte weniger beliebt sind. Auch aus diesen Informationen lassen sich wichtige Schlüsse ziehen.

In diesem Kontext sollte auch darauf geachtet werden, ob Fehlerseiten (z.B. error.html) in der Auflistung der am häufigsten aufgerufenen Inhalte zu finden sind. Dies ist ein möglicher Hinweis auf Fehler bei der Umsetzung der Website und sollte dringend genauer untersucht werden.