Verständnis von Grafiken und Farbe

Grafiken

Grafiken sollten im Allgemeinen möglichst einfach gehalten werden. Insbesondere auf die Einbindung von Text sollte verzichtet werden, da dieser auch übersetzt werden muss. Die Leserichtung ist auch bei Grafiken von Bedeutung. Icons sollten möglichst universelle Objekte repräsentieren, wie z.B. einen Briefumschlag für E-Mail, anstelle eines Briefkastens.

  • Briefumschlag-Icon
  • Briefkasten-Icon

Falls keine universellen Bilder möglich sind, sollten zusätzliche Icons implementiert werden, die in der Zielkultur verstanden werden. Außerdem sind beleidigende Bildern zu vermeiden, ein Schwein als Logo ist bspw. in muslimischen Kulturen schwierig. Landkarten sollten aktuell sein und die korrekten Grenzen zeigen. [Aykin, Milewski 2005]

Farben

Bei der Verwendung von Farben ist auf deren unterschiedliche Bedeutung in verschiedenen Kulturen zu achten. Rot bedeutet bspw. in China Glück, Heirat, Erfolg und Reichtum, im Nachbarland Japan allerdings Wut und Gefahr, wie auch in den USA und Westeuropa. In Indien steht es für Leben und Reinheit, in Ägypten für Tod in Südafrika für Trauer. [Aykin, Milewski 2005]